Eichwalde: Frischer Wind durch Wähler-Initiative

Speer im Gespräch
Bernd Speer im Gespräch mit Alf Hamann und Andreas Dittler-Klingemann (li).

Seit wenigen Wochen ist es offiziell: Die Wähler-Initiative Eichwalde (WIE) hat einen eignen Kandidaten zur Wahl des Bürgermeisters benannt. Bernd Speer (53) bringt vor allem langjährige Erfahrung aus der Verwaltungsarbeit und der Stadtplanung mit.

Sicher ist der Bürgermeisterkandidat für viele Eichwalderinnen und Eichwalder eine interessante Alternative zu den Kandidaten der etablierten Parteien. Denn Speer ist von diesen Parteien unabhängig. Die Verwaltung bürgerfreundlicher und vor allem bürgernah zu gestalten liegt ihm sehr am Herzen. Ganz wichtig ist ihm bei der kommunalpolitischen Arbeit der enge Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde.

Wer Bernd Speer näher kennen lernen will hat sich sicher schon den Donnerstag, 10. September 2009 im Terminkalender vorgemerkt. Ab 19.30 wird sich der WIE-Kandidat in der Alten Feuerwache den Fragen seiner Mitbürgerinnen und Mitbürger stellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*