Premiere Road Plus KSF V: 3.858 Kilometer

Nach mehr als 3.800 Kilometern ist die Sohle ziemlich durchgelaufen und das Obermaterial hat Löcher.
Nach mehr als 3.800 Kilometern ist die Sohle ziemlich durchgelaufen und das Obermaterial hat Löcher.

Den Premiere Road Plus von Reebok habe ich immer gerne getragen – im Training wie auf Wettkämpfen gleichermaßen. Zum ersten Lauf getragen habe ich diese Schuhe am 17. Oktober 2008, zum letzten Mal am 21. November 2010.  Rund 3.900 Kilometer haben sie mich im Training und auf Wettkämpfen ins Ziel gebracht. Anstrengend war das trotzdem.

Robust und lange Haltbar sind die Premiere Road Plus von Reebok.
Robust und lange Haltbar sind diese Laufschuhe.

Den Berlin-Marathon 2009 lief ich mit diesen Schuhen in 3:46:59. Im Juli 2010 erreichte nach 13:10:08 die Ziellinie beim ThüringenUltra in Fröttstädt. Das war mein erster 100-Kilometerlauf.

Diese Laufschuhe sind sicher für jedes Terrain brauchbar. Jedenfalls hatte ich auf Waldwegen und teilweise rutschigen Pfaden in Thüringen keine Probleme damit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*