100MeilenBerlin: Ein Laufabenteuer auf den Spuren der Berliner Mauer

Zum dritten Mal war ich dabei beim 100 Meilen-Lauf auf dem Berliner Mauerweg. Am 13. Augst 2016, auf den Tag genau 55 Jahre nach dem Ostberlin die Sektorengrenze abriegelte und mit dem Bau der Mauer begann, fanden zum 5. Mal die 100MeilenBerlin, der Mauerweglauf statt. Doch in diesem Jahr war es besonders schwer für mich, die 160,9 Kilometer lange Distanz zu bewältigen. Hier sind meine ganz persönlichen Eindrücke. Wem der Text zu lang ist, der kann ihn auch als kostenloses E-Book herunter laden und unabhängig von einer Internetverbindung in aller Ruhe lesen. weiterlesen 100MeilenBerlin: Ein Laufabenteuer auf den Spuren der Berliner Mauer

Etappenlauf Teil 1:
Mehr als 100 Meilen in drei Tagen – Von Eichwalde nach Neubrandenburg

Eichwalde, 11. Juli 2016, 5:40 Uhr. Kurz vor dem Start des Etappenlaufs nach Neubrandenburg. (Foto: Jörg Levermann)

Da habe ich die wöchentlich gelaufenen Kilometer doch zu schnell hochgedreht. Das rechte Schienbein wollte am dritten Tag des Etappenlaufs nach Rügen nicht mehr mitspielen. Ich kenne die Beschwerden des Schienbeinkantensyndroms, auch Shin Splints genannt. Denn ich hatte sie schon zweimal. Es ist eine Entzündung der Sehnen, die vom vorderen Schienbeinmuskel zu den Füßen, bis zu den Zehen führen. Das ist zwar unangenehm und schmerzt etwas, ist aber in der Regel nach einigen Wochen wieder auskuriert. Aber der Reihe nach: weiterlesen Etappenlauf Teil 1:
Mehr als 100 Meilen in drei Tagen – Von Eichwalde nach Neubrandenburg

Auf zu neuen Laufabenteuern! In fünf Tagen von Eichwalde nach Rügen

Das alles passt in den Laufrucksack. Danach wiegt er mit gefüllten Trinkflaschen rund 6,2 Kilogramm. Weitere Verpflegung muss noch außen verstaut werden. Vermutlich wird der Rucksack beim Start etwas mehr als 6,5 Kilogramm wiegen.

Am 11. Juli 2016 starte ich zu einem großen Laufabenteuer. In fünf Etappen geht es von Eichwalde nach Rambin auf Rügen. Vor allem ist der Lauf als Vorbereitung auf die 100Meilen von Berlin gedacht. Denn am 12. August will ich die 161 Kilometer lange Strecke auf dem Mauerweg in Berlin unter die Füße nehmen. weiterlesen Auf zu neuen Laufabenteuern! In fünf Tagen von Eichwalde nach Rügen

ThüringenULTRA: 13 Stunden 19 Sekunden im Laufschritt unterwegs

Fröttstädt, Thüringen. „Hast du das, ganz Schlimme‘ oder das ,normal Schlimme‘ mitgemacht?“ So überschreibt Tilman Köneke aus Flensburg seinen Laufbericht über den ThüringenULTRA 2011 in seinem Blog korrekt-laufen.de. Ich habe genauso wie Tilman nur das ,normal Schlimme‘ gemacht, den 100 weiterlesen ThüringenULTRA: 13 Stunden 19 Sekunden im Laufschritt unterwegs

Online und lokal: Eichwalder Nachrichten

Eichwalder Nachrichten heißt ein neues Online-Magazin das über das aktuelle Geschehen aus Eichwalde und den Nachbarorten berichten wird. Seit dem Wochenende ist die Seite online, und die ersten Berichte und Meldungen veröffentlicht. Viel ist es sicherlich noch nicht, aber das weiterlesen Online und lokal: Eichwalder Nachrichten